Google+ M. C. B.: Review: Essence peal off Base Coat

Follower

Sonntag, 4. August 2013

Review: Essence peal off Base Coat

Ich hab jetzt den Essence peal off Base Coat welchen ich in meinem letzten Haul vorgestellt habe einmal ausprobiert.
Das Produkt war für mich jetzt nur interessant für Glitzernagellack. Ich liebe Glitzerlack aber ich vermeide ihn so oft es geht weil mich das entfernen regelrecht auf die Palme bringt!!!

Info: 
Auf dem Zeige- und Ringfinger habe ich als erstes den Essence peal off Base Coat(2x) aufgetragen. Der Lack ist anfangs weiß und man muss immer warten bis er durchsichtig getrocknet ist. 
Auf allen anderen Finger hab ich von Essie grow stronger und drüber dann ebenfalls von Essie die Farbe 266 Naughtynautical (2x) aufgetragen. 
Dann wieder nur auf Zeige- und Ringfinger von Loréal Paris 916 Confettis gegeben und zu guter letzte von Essie als Top Coat Good to go!
Könnt ihr hier nochmal anschaun. 



essence nail art peel off base coat

So sahen die Nägel nach 5 Tagen des alltäglichen Lebens aus ;)
Es löst sich also unbeabsichtigt nichts vom Lack. 


Der Lack lässt sich recht gut abziehen wenn man es vorsichtig macht. Hab ihn erst an den Kanten überall etwas abgeknibbelt um dann leicht daran anzuziehen. 


Hier seht ihr, dass wenn der Lack ab ist noch Rückstände zu sehen sind. Ist aber nicht weiter schlimm da sie so ähnlich sind wie Klebereste die man leicht abrubbeln oder mit Nagellackentferner beseitigen kann. 

Ich hab hierfür meinen Nagellackentferner von Ebelin(acetonfrei) verwendet. 


Fazit:
Ich finde der Lack hält was er verspricht! Für jeden Lack wäre es mir zwar zu viel Aufwand (Trockenzeiten beim auftragen und das abziehen danach) aber für Glitzerlacke werde ich ihn ab jetzt immer verwenden - ist definitiv zu empfehlen!
Meine Nägel sehen nach dem kompletten ab lackieren auch genauso aus wie immer. Nicht schlimmer oder besser ganz normal, konnte keine Veränderung fest stellen.

Vielleicht hilft euch der Beitrag ja weiter und ihr könnt wieder öfter zu den geliebten Glitzerlacken greifen! :)

Kommentare:

  1. leider geht das bei mir meist auch ohne diese Base... Schöne Farbe übrigens :)

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)

      Leider? Solang es nicht unbeabsichtigt abgeht ist das doch gar nicht schlecht :)

      Löschen
  2. Ich benutze ihn auch gerne unter Glitzerlacken und finde ihn super. Ich habe ihn eine Weile unter jedem Lack getragen, bin aber etwas faul geworden.
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hab mir schon gedacht, dass etwas aufwendig ist es für jeden Lack zu verwenden.
      Hab mich auch so eingeschätzt das ich dafür nicht die Motivation hab ;)

      LG

      Löschen
  3. Hscheinst eine interessante Persönlichkeit mit einem netten Blog zu sein und hast nun eine Followerin mehr :)

    Liebe Grüße!


    http://the-seriousness-of-red-lipstick.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Buenos Dias!

    Toller Bericht und ich liebe diesen Base Coat einfach!
    Da er leider aus dem Sortiment geht,habe ich mir gleich noch fünf gesichert - nur zur Sicherheit. :D
    Hier noch meine Review zum "Peel off Base Coat" von Essence: http://akitojya.blogspot.de/2013/07/GlitzernagellackEntfernen.html

    J.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was??? Das wusste ich ja gar nicht...eben erst entdeckt und dann schon wieder weg? :( Mist aber auch...kauf ich mir gleich nochmal einen nach :D Danke!

      Löschen
  5. Ich finde diese Farbe irgendwie total wunderschön! Wirklich ein toller Post:) Dein Blog gefällt mir sehr gut & ich würde mich über einen Gegenbesuch auch sehr sehr freuen!
    Viele liebe Grüße, Lie<3
    http://sweet-kisses-lie.blogspot.de

    AntwortenLöschen